Heraus zum 1. Mai!

https://pixabay.com/images/id-2710273/

Liebe Freund*innen!

Am 1. Mai gehen Beschäftigte und die Gewerkschaften auf die Straße, um für gute Arbeit und gute Löhne, sowie für bessere Arbeitszeiten zu demonstrieren. Demonstriert wird auch “gegen Krieg und Intoleranz, Rassismus und Rechtspopulismus”.

Wir fordern euch auf, euch an zahlreichen Kundgebungen des DGB Hessen-Thüringen zu beteiligen. Das Motto dieses Jahr ist “Vielfalt, Gerechtigkeit, Solidarität”! In Gießen geht’s um 11:00 Uhr auf dem Kirchenplatz los.

Gerade als Schülerin oder Studentin sollten uns gute Arbeitsbedingungen am Herzen liegen! Die Arbeitnehmer*innen sind es, die unsere Ausbildung finanzieren. Außerdem fordern die Gewerkschaften mehr Investitionen in Bildung und Infrastruktur. Und schließlich  wollen wir früher oder später auch arbeiten gehen.

Auch heute noch werden Arbeiter*innen ausgebeutet. Lohndumping und befristete Arbeitsverträge sind gerade bei jungen Menschen immer häufiger der Normalfall. Deshalb startet euren Maifeiertag doch zusammen mit uns und mischt euch ein!

Infos zur Demo in Gießen findet ihr hier.